Organisation

Die Tagung wird durch die Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) in Zusammenarbeit mit dem Programm “Wissenschaftliche Information: Zugang, Verarbeitung und Speicherung” von swissuniversities, der Universitätsbibliothek Bern, der Zentralbibliothek Zürich sowie mit infoclio.ch organisiert.

Eine Arbeitsgruppe zeichnet für die Konzeption der Tagung verantwortlich:
Gabi Schneider (swissuniversities, Programm “Wissenschaftliche Information”)
Dirk Verdicchio (UB Bern)
Alice Keller (ZB Zürich)
Enrico Natale (infoclio)
Beat Immenhauser (SAGW)

esense GmbH