Dirk Verdicchio

Dirk Verdicchio

Dr. Dirk Verdicchio (ORCID: http://orcid.org/0000-0001-7297-9009)
UB Bern, Fachstelle Open Access & Wissenschaftskommunikation

  • Studium der Soziologie, Literaturwissenschaft und Ethnologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Brsg. und der Technischen Universität Darmstadt
  • Promotion an der Universität Basel
  • Seit 2012 Open-Access-Koordination an der UB Bern
  • Seit 2015 Leitung Fachstelle Open Access & Wissenschaftskommunikation, Co-Leiter des Arbeitskreises Open Access der Konferenz der Universitätsbibliotheken Schweiz, Mitglied des Programmkomitees der Open-Access-Tage.

Zusammenfassung des Referats

BOP-Serials: 5 Jahre Open-Access-Zeitschriften an der Universität Bern

Die UB Bern betreibt seit fünf Jahren eine Zeitschriftenpublikationsplattform auf Basis Open Journal Systems und bietet unter dem Label BOP-Serials verschiedene Dienstleistungen rund um Open-Access-Zeitschriften und Reihen an. Dazu gehören Hilfestellungen bei der Gründung und Migration von Zeitschriften, Beratung bei Verträgen und Lizenzen, Verhandlung mit Verlagen, Schulungen, Unterstützung bei der Einhaltung von Richtlinien und einiges mehr. Der Vortrag wird einen Einblick in die an der UB Bern gemachten Erfahrungen bieten und auf die gewonnen Erkenntnisse eingehen

Referent in Teil II und Moderation Teil III

BOP-Serials: 5 Jahre Open-Access-Zeitschriften an der Universität Bern

esense GmbH